Leylas Kampf gegen den IS

Die Muslimin Leyla konnte es nicht mehr ertragen, dass die IS-Milizen angeblich „im Namen ihrer Religion“, dem Islam, morden. Wie und warum Leyla als Kämpferin an die Front wollte, was sie in der Türkei und im Irak erlebt hat und wie sie den Flüchtlingen nun – ohne Waffe – hilft, erfahren Sie hier in einem WDR- Beitrag für die Lokalzeit Düsseldorf.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s