Das Ankara-Attentat

Hier in der Teestube in Adiyaman/ Türkei soll sich die Gruppe regelmäßig getroffen haben. Foto: Idris Emen/ Radikal

Hier in der Teestube in Adiyaman/ Türkei soll sich die Gruppe regelmäßig getroffen haben. Foto: Idris Emen/ Radikal

War der Anschlag in Ankara vermeidbar? Die Türkei fahndet nach zwei Frauen aus Mönchengladbach, die sich dem sogenannten „Islamischen Staat“ angeschlossen haben sollen. Die Spuren der Attentäter reichen bis nach Deutschland. Obwohl den deutschen Behörden Informationen vorlagen, wurden sie von den Türken nicht abgerufen.

SZ

Advertisements
Standard

Bremer Fernsehpreis

Die Lokalzeit vom 27. Januar ist in der Kategorie „Die beste Sendung“ für den Bremer Fernsehpreis nominiert! Damla hatte an dem Tag auch einen tagesaktuellen Beitrag in der Sendung.

Also: am 20. November Daumen drücken… 🍀

…für:

– WDR Lokalzeit- Moderator Jens Krepela, der in der Kategorie „Die beste Moderatorin/Der beste Moderator“ nominiert ist

– für den AKS- Kollegen Thomas Görger, der mit seinem Beitrag „Menschliche Mulis zum Kokainschmuggel“ in der Aktuellen Stunde vom 23. März nominiert ist

– und für Damla und ihre Lokalzeit- Kollegen für die Sendung vom 27. Januar, die in der Kategorie „Die beste Sendung“ nominiert ist.

Damla dh Logo

Standard